Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/26/d13562957/htdocs/weltreporter.neu/src/tools/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 240

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/26/d13562957/htdocs/weltreporter.neu/src/tools/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 240

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/26/d13562957/htdocs/weltreporter.neu/src/tools/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 240

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/26/d13562957/htdocs/weltreporter.neu/src/tools/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 240

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/26/d13562957/htdocs/weltreporter.neu/src/tools/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 240

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/26/d13562957/htdocs/weltreporter.neu/src/tools/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 240

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/26/d13562957/htdocs/weltreporter.neu/src/tools/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 240

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/26/d13562957/htdocs/weltreporter.neu/src/tools/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 240
WELTREPORTER.NET
global correspondents
  
Blog
Reporterwelt

Politische Altenpflege

Freitag, 9. Mai 2014 13:25 Uhr von Julius Müller-Meiningen
Kategorie(n): Allgemein, Arbeit, Außenpolitik, Europa, Italien, Kriminalität, Medien, Sex


Es war ein unspektakulärer Auftritt, den Silvio Berlusconi am Freitag hinlegte. Voller Ernst betrat der viermalige italienische Ex-Premier erstmals die Pflegeeinrichtung bei Mailand, in der er ein Jahr lang vier Sozialstunden pro Woche ableisten muss. Dazu hatten ihn die Richter wegen des Steuerbetrugs in seinem Medienunternehmen Mediaset verurteilt. Zusätzlich hat das Gericht festgelegt, dass Berlusconi jeden Abend spätestens um 23 Uhr in seiner Privatresidenz eingetroffen sein muss. Viel milder kann man einen wenn auch 77 Jahre alten Straftäter nicht behandeln. Der eigentliche Zweck, die Resozialisierung des Täters, ist in seinem Fall ad absurdum geführt. Dass Berlusconi nach seiner Erfahrung mit etwa gleichaltrigen Alzheimer- und Demenzkranken zur Besinnung kommen wird, ist nicht zu erwarten.

Die politische Frage der milden Behandlung durch die Richter lautet jedoch: Kann der erstinstanzlich wegen bezahltem Sex mit einer Minderjährigen verurteilte Chef der Partei „Forza Italia“ Nutzen ziehen aus seiner Sonderbehandlung durch die Justiz? Der Verdacht liegt nahe, dass der Inszenierungskünstler Berlusconi auch seine Altenpflege zu Wahlkampf-Zwecken ausschlachtet. Italiens Fernseh- und Radiosender tun das Ihre, indem sie sich um Interviews mit dem Politiker, der dieser Nachfrage nur zu gerne nachgibt, reißen. Da trifft es sich für den verurteilten 77-Jährigen gut, dass die meisten seiner Wähler ebenfalls Senioren sind.

Kommentar schreiben

Kommentar

Autoren
Kategorien
Afghanistan    Afrika    Ägypten    Allgemein    Alltag    Arbeit    Asien    Äthiopien    Außenpolitik    Australien    Balkan    Blog Special    Bücher    China    Dänemark    Deutschland    Eigenlob    EM 2012    England    Erdbeben    Europa    Film    Fotografie    Frankreich    Frauen    Goethe    Griechenland    Holland    Indien    Indonesien    Internet    Irak    Iran    Islam    Island    Israel    Italien    Japan    Jugend    Katastrophe    Klima    Kriege    Kriminalität    Krisen    Kultur    Lateinamerika    Libanon    Literatur    Luxus    Marcus Bensmann    Medien    Medienkritik    Menschenrechte    Mexiko    Minderheiten    Mode    Monarchie    Musik    Neuseeland    Nordeuropa    Norwegen    ohne Worte    Olympia 2008    Polen    Politik    Pressefreiheit    Reise    REISEWARNUNG - Fahren Sie nie nach...    Religion    Reporteralltag    REPORTERWELT    Russland    Schweden    Schweiz    Serbien    Sex    Slowakei    Spanien    Sport    Sprache    Südafrika    Technik    Terrorismus    tolle Texte    Tschechien    Türkei    Umwelt    USA    Veranstaltung    Verkehr    weltreporter Werkstatt    WELTREPORTER.NET    Wirtschaft    wohnen    Zentralasien    Zukunft   
Archiv
RSS Feeds

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.